Kosten

Ich rechne grundsätzlich nach den gesetzlichen Vorschriften des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) ab. Die nach dem RVG zu erhebenden Gebühren richten sich nach dem Streitwert und dem Umfang der Rechtsangelegenheit. Gerne bespreche ich bereits im Rahmen der Erstberatung mit Ihnen, mit welchen Kosten in Ihrer Sache voraussichtlich zu rechnen sein wird und stimme dann das weitere Vorgehen mit Ihnen ab.

Wenn ich in der Sache für Sie tätig werde, beispielsweise Schriftverkehr mit der Gegenseite führe, werden die Kosten für die Erstberatung vollständig auf die dann anfallenden Gebühren angerechnet. Dabei hängen die Kosten für die Erstberatung ebenfalls vom Streitwert ab, dürfen nach RVG für Verbraucher aber keinesfalls mehr als 190 EUR zzgl. MwSt (entsprechend 226,10 EUR) betragen.

Sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, übernehme ich gerne den Kontakt und die Abwicklung für Sie.

Sollten Sie sich keine Rechtsberatung leisten können, gibt es schließlich die Möglichkeit der Beratungshilfe und der Prozesskostenhilfe.

Sie haben Bedarf an einer persönlichen Beratung? Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Jetzt Termin buchen Kontakt aufnehmen